Ashtanga Yoga ist ein dynamischer und kraftvoller Übungsweg, in dem asanas (gehaltene Position) mit vinyasas (atemsynchrone Bewegungen) kombiniert werden. Es ist eine meditative Form der Bewegung, die auch als "Tanz des Atems mit dem Körper" bezeichnet wird.


Das regelmäßige Praktizieren hat eine Fülle positiver Auswirkungen, denn Ashtanga Yoga:

  • fördert innere Ruhe und Gelassenheit und ist ein wirksames Mittel zur Stressbewältigung

  • steigert Kraft und Beweglichkeit gleichermaßen durch gezielten Muskelaufbau und verbessert die Körperhaltung nachhaltig

  • stärkt das Herz-Kreislauf-System
  •